ACGP 2024: Call for Papers gestartet bis 31. März 2024

Der Call for Papers für die Aachen Conference on Gear Production (ACGP) vom 6. – 7. November 2024 ist gestartet. 

Nutzen Sie diese Gelegenheit, um aktiv zum Programm beizutragen und Ihre Erkenntnisse zu präsentieren. Die Einreichungsfrist endet am 31. März 2024.  

Die ACGP bietet eine einzigartige Plattform, auf der Themen von der Arbeitsvorbereitung über die Weich- und Hartfeinbearbeitung bis zur Qualitätskontrolle, Montage und dem Betrieb von Zahnrädern behandelt werden. Ihre Expertise ist gefragt, um das Programm mitzugestalten und wertvolle Impulse zu setzen. 

Zu verschiedenen Schlüsselthemen können Beiträge eingereicht werden: 

- Nachhaltigkeit in der Getriebeproduktion 
- Werkstoffe für Getriebekomponenten 
- Prozessüberwachung und Digitalisierung 
- Messtechnik  
sowie viele weitere relevante Aspekte.  

Diese Konferenz bietet die ideale Plattform, um Ihr Wissen zu teilen, von anderen Fachleuten zu lernen und sich mit Expertinnen und Experten aus der Branche zu vernetzen. 

⏩ Jetzt Beitrag einreichen ⏪