Trends und Schlüsseltechnologien stehen im Zentrum der Konferenzen. Internationale Experten teilen neueste Erkenntnisse aus der Forschung und Erfahrungen aus der Praxis.

BEARING WORLD – International Bearing Conference

25.-26. Juni 2024 in Würzburg

Im Fokus der BEARING WORLD steht die ganze Welt der Wälz- und Gleitlager. Ziel ist die Förderung des Wissens- und Erfahrungsaustausches zwischen Universitäten und Ingenieuren die für die Konstruktion, Entwicklung, Fertigung, Montage und Wartung von Lagern verantwortlich sind. 

Mehr erfahren

Sensorintegrierende Maschinenelemente Kongress (SiME Kongress)

19.-20. Septermber 2024 in Garching

Der SiME Kongress zielt darauf ab, die Verbindung zwischen Grundlagenforschung und den Bedürfnissen der Industrie nach innovativen Lösungen für die Digitalisierung technischer Prozesse herzustellen. Daher widmet sich der Kongress einer breiten Palette von Fragestellungen, die im Zusammenhang mit der Integration autonomer Sensorsysteme in gewöhnliche Maschinenelemente stehen.

Mehr erfahren

Aachen Conference on Gear Production (ACGP)

Die Aachen Conference on Gear Production (ACGP) findet am 6.-7. November 2024 in Aachen statt. Sie ist die themenübergreifende Getriebetechnik-Konferenz von WZL und FVA, die im jährlichen Wechsel mit dem Aachen Forum on Gear Production (AFGP) in Aachen stattfindet. Das Forum widmet sich einer spezifischeren Facette der Getriebeproduktion.

Mehr erfahren

nextlub

22.-23. Januar 2025 in Leipzig

Zunehmende Nachhaltigkeit, ökologische und geopolitische Anforderungen stellen Tribologen und Schmierungsexperten vor neue Herausforderungen. Solche nicht-technischen Funktionalitäten erzeugen neben den bekannten Premium-Eigenschaften von Schmierstoffen und tribologischen Systemen neue technologische Anforderungen. Die Förderung geeigneter innovativer Technologien und das Schließen von Wissenslücken sind Ziele der 2. Internationale Konferenz für Tribologie und nachhaltige Schmierung – NEXTLUB, die von FVA, GfT und UNITI organisiert wird.

Mehr erfahren

Mobile Machines - Sicherheit und Fahrerassistenz für Arbeitsmaschinen

Call for Papers bis zum 24. Juli 2024

Am 18. Februar 2025 findet die 8. Auflage der Tagung "MOBILE MACHINES – Sicherheit und Fahrerassistenz für Arbeitsmaschinen" in Karlsruhe statt.

Die Tagung wird vom Karlsruher Institut für Technologie durch den Institutsteil für Mobile Arbeitsmaschinen und der großzügigen Unterstützung der FVA GmbH organisiert.

Mehr erfahren

Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen

Call for Papers bis zum 24. Juli 2024

Bei der 10. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen" am 19. Februar 2025 in Karlsruhe stehen elektrische, hydraulische und hybride Systeme und Maschinen im Mittelpunkt. Neben neuartigen Antriebs- und Speichertechnologien werden in den Vorträgen und in der begleitenden Fachausstellung auch Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung von hydraulischen und elektro-hydraulischen Komponenten vorgestellt.

Mehr erfahren

CWD 2025 und DSEC 2025

Die CWD 2025 findet am 11.-12. März 2025 in Aachen statt und bietet neben der ganzheitlichen Betrachtung des elektromechanischen Triebstrangs von Windenergieanlagen auch Raum für detaillierte Einblicke in Subsysteme wie Getriebe und Lager.

Die DSEC 2025 erweitert den Umfang des traditionsreichen ATK: Neben den klassischen Themenbereichen Antriebstechnik und Maschinenelemente, steht erstmals auch ihre virtuelle Entwicklung mit den Methoden des Systems Engineering im Fokus.

Mehr erfahren

E-MOTIVE - Internationale Konferenz für elektrische Fahrzeugantriebe und E-Mobilität

Spitzenforschung am Puls der Zeit: Zukunftsweisende Trends und Schlüsseltechnologien für elektrische Antriebe stehen im Zentrum des Expertenforums. Führende Experten aus dem E-MOTIVE Innovationsnetzwerk präsentieren neueste Ergebnisse aus der Forschung und Erfahrungswerte aus der industriellen Praxis.

Mehr erfahren