Berechnung und Automatisierung mit Scripting in der FVA-Workbench

Scripting - Optimierungsskripte - Exportskripte

Anmelden

Kategorie

Vertiefungsseminar

Datum

21.03.2018

Ort

FVA GmbH
Parkring 6
85748 Garching bei München

Sprache

Deutsch

Gebühren (netto)

Standard: 1.010,00 €
FVA-Mitglieder: 697,00 €

Downloads

Seminarflyer (pdf, 260,0 KB)
Anfahrtsbeschreibung (pdf, 422,9 KB)

Einleitung

Abgestimmte und vereinbarte Prozesse bilden die Basis der neuen Arbeitswelt im Zeitalter von Industrie 4.0. Die Scripting-Engine der FVA-Workbench bietet u. a. die Möglichkeit schnell und effektiv komplexe Berechnungen zu definieren und jederzeit auf Knopfdruck wieder abzurufen. In den Seminaren lernen Sie, wie Sie die Scripting-Engine der FVA-Workbench nutzen und so im Tagesgeschäft noch produktiver arbeiten können. 

Zielgruppe

Ingenieure die das volle Potenzial der FVA-Workbench ausschöpfen möchten. Voraussetzungen sind Grundkenntnisse der Programmiersprache JavaScript oder einer vergleichbaren Programmiersprache, sowie Erfahrungen in der täglichen Anwendung der FVA-Workbench.

Schwerpunkte

  • Scripting-Umgebung der FVA-Workbench
  • Zugriff auf das Produktmodell der FVA-Workbench mittels JavaScript
  • Optimierungsskripte
  • Automatisierungsskripte
  • Exportskripte

Seminarziele

Die Teilnehmer kennen die Grundlagen und Funktionsweise der Scripting-Benutzerschnittstelle der FVA-Workbench und können selbständig komplexe Aufgaben mit Hilfe von Scripting lösen.

Referent/Referentinnen

Matthias Braunersreuther

FVA GmbH
www.fva-service.de