FVA Kongresse für die Antriebstechnik

E-MOTIVE – Expertenforum für elektrische Antriebe

5. und 6. September 2017 in Hannover

Programm

Spitzenforschung am Puls der Zeit: Zukunftsweisende Trends und Schlüsseltechnologien für elektrische Antriebe stehen im Zentrum des 9. E-MOTIVE Expertenforums. Führende Experten aus dem E-MOTIVE Innovationsnetzwerk präsentieren neueste Ergebnisse aus der Forschung und Erfahrungswerte aus der industriellen Praxis.

Melden Sie sich noch heute an!

Mehr erfahren

GETPRO – Der Kongress für die Getriebeproduktion

Im Fokus des GETPRO Kongresses stehen neueste Technologietrends der Antriebstechnik und die ganzheitliche Betrachtung von effizienten Möglichkeiten der Getriebeproduktion. Vorträge aus allen Teilbereichen der Getriebeproduktion sowie die begleitende Fachausstellung, machen den Kongress zu einer optimalen Informations- und Vernetzungsveranstaltung für Fachleute und Entscheider, die entlang der Wertschöpfungskette des Antriebsstranges immer sich zu aktuellen Trends  Möglichkeiten informieren möchten.

Mehr erfahren

BEARING WORLD – International Bearing Conference

Save the Date - 6. und 7. März 2018 in Kaiserslautern

Ohne Wälz- und Gleitlager bewegt sich auch in Zukunft nichts. Die Anwendungen und das Know-How um diese Kernkomponenten der Antriebstechnik sind in der ganzen Welt sehr vielfältig. Um den internationalen Austausch von Wissenschaft und Industrie in diesem Bereich voranzubringen, wurde 2016 der Bearing World Kongress ins Leben gerufen. Hier hat sich die FVA erstmalig und erfolgreich auf internationales Parkett begeben und damit einen wichtigen Schritt in Richtung Internationalisierung unternommen. Entsprechend dem zweijährigen Turnus der Veranstaltung wird die Bearing World auch 2018 wieder stattfinden und einen wesentlichen Beitrag zu Wissenstransfer und Vernetzung leisten.  

Mehr erfahren

dscsdcsdc

GETLUB – Der Tribologie- und Schmierstoffkongress

Der GETLUB Kongress stellt die Gebiete Reibung, Verschleiß und Schmierung in den Mittelpunkt. Von Technologien zur Optimierung von Reibungsvorgängen, über Normen und Richtlinien, bis hin zur Anwendung von Schmierstoffen bietet der praxisorientierte Kongress wegweisende Inhalte und zeigt neueste Trends. Ziel des GETLUB Kongresses ist es, Ingenieuren sowie Technikern aus dem breiten Spektrum der Tribologie eine Plattform für den Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung zu bieten

Mehr erfahren

SIMPEP – Der Kongress für Simulationsmethoden in der Antriebstechnik

Der SIMPEP Kongress fokussiert die Simulationsmethoden für die Antriebstechnik und zeigt Neuerungen und Anwendungsmöglichkeiten moderner Softwarelösungen im speziellen Kontext der Antriebstechnik. Im Rahmen des Kongresses erhalten Teilnehmer in zahlreichen Fachvorträgen aus Industrie und Forschung einen hervorragenden Überblick zu aktuellen Fragestellungen und den Trends von morgen. Begleitet wird der Kongress von einer Fachausstellung, welche eine direkte Möglichkeit für die Vernetzung und Diskussion zwischen Herstellern und Anwendern im Bereich der Simulation bietet.

Mehr erfahren