© Peterschreiber.media / Stock.adobe.com

Online-Live-Seminar: NVH-Verhalten von Elektrofahrzeugen

Anregung – Weiterleitung - Abstrahlung

Kategorie

Grundlagenseminar

Datum

11.05.2021

Uhrzeiten

09:00-10:45 Uhr

Jetzt anmelden 

Ort

Online

Sprache

Deutsch

Gebühren (netto)

Standard : 195,00 €

Einleitung

Der Antriebsstrang von Elektrofahrzeugen stellt ein komplexes mechatronisches System dar. Nur wenn Elektromotor und Getriebe optimal aufeinander abgestimmt werden, können bezüglich Lebensdauer, Energieeffizienz und Geräuschverhalten optimale Ergebnisse erzielt werden. Die Vielzahl an Einflussparametern und ihr komplexes Zusammenspiel sind vom Entwickler oft nicht einfach überschaubar.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Entwickler, Versuchs- und Berechnungsingenieur*innen von Elektrofahrzeugen.

Schwerpunkte

  • Luftschall- und Körperschall
  • Psychoakustik
  • Anregungsmechanismen
  • Schallweiterleitung
  • Schallabstrahlung

Seminarziele

Im Seminar werden die Grundlagen der Schallentstehungskette des Antriebsstrangs von Elektrofahrzeugen behandelt. Ausgehend von Grundlagen zu Körperschall-, Luftschall und Psychoakustik werden die Anregungsmechanismen des Frequenzumrichters, Elektromotors und Getriebes und deren Schallweiterleitung und- abstrahlung erläutert.

Referent/Referentinnen

Prof. Dr.-Ing. Jens Bihr

Technische Hochschule Ulm, Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Fakultät Produktionstechnik und Produktionswirtschaft
studium.hs-ulm.de