BETA Release FVA-Workbench 7.0

Erstklassige Getriebelösungen. Leistungsstärker als je zuvor.

Die FVA-Workbench jetzt noch leistungsstärker. Mit den neuen Berechnungsmethoden und einer deutlich reduzierten Berechnungszeit kommen Sie jetzt viel schneller zum optimalen Antrieb.

Neu in der FVA-Workbench 7.0:

  • Deutliche Performancesteigerung in der Gesamtsystemberechnung und der Verlustleistungsberechnung 
  • Berücksichtigung von Radkörpern im Gesamtsystem 
  • Berechnung von Kunststoffverzahnungen mit hyperelastischem Materialverhalten 
  • Native Verarbeitung von Exceldaten 
  • Export von DXF Zeichnungen 

Jetzt kostenlos testen.

Die BETA-Version kann ab sofort bis zum 31.10.2021 getestet werden.
Rückmeldungen zu den Funktionen können Sie uns bis zum 29.10.2021 über das Ticketsystem zukommen lassen.

Alle, die schon eine Lizenz haben, können die neue Version sofort ausprobieren. 
Sie können nicht auf den Download zugreifen?
Senden Sie eine E-Mail an lizenz(at)fva-service.remove-this.de.

Sie haben noch keine Lizenz?
Senden Sie einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Testlizenz FVA-Workbench 7.0" und Ihren Hardwarekey an lizenz(at)fva-service.remove-this.de.

Weitere Informationen zur Lizenzerstellung finden Sie hier.

Möchten Sie mehr über die neuen Funktionalitäten erfahren?
Ab dem 28.10.2021 starten wir eine kostenlose Web-Seminarreihe zu den neuen Features der FVA-Workbench 7.0. Weitere Informationen finden Sie hier: www.fva-service.de/seminare/