28.01.2015

Gelebte Qualität. Jetzt auch nach DIN EN ISO 9001:2008 bescheinigt

Seit dem 12. Januar 2015 ist die FVA GmbH nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Die Zertifizierung umfasst die Entwicklung von Berechnungssoftware in der Antriebstechnik, den Kundensupport sowie die Durchführung von Fachseminaren und Kongressen. Hiermit dokumentiert die FVA GmbH Ihren Willen als zuverlässiger Dienstleister der FVA e.V. und unterstreicht den qualitativen Anspruch, der beide Organisationen verbindet.[+]


25.07.2013

FVA GmbH unterstützt mit Ihrer Software internationalen
Konstruktionswettbewerb

Jedes Jahr veranstaltet die Society of Automotive Engineers (SAE) eine Serie von Rennveranstaltungen rund um den Globus, bei denen zahlreiche Hochschulen gegeneinander antreten. Bei der diesjährigen Veranstaltung stand die Konstruktion von elektrisch angetriebene Fahrzeugen im Vordergrund. Unterstützt werden die Hochschulen von zahlreichen Unternehmen, die ihr "Know-how" zur Verfügung stellen – so auch die FVA GmbH, die dem Studententeam von Starkstrom Augsburg e.V. die Unterstützung durch ihre Expertensoftware FVA-Workbench EnterpriseMembersEdition einräumte ...[+]


23.07.2013

FVA-Workbench BaseEdition 1.0.0 –
Die „Workbench“ für Einsteiger und Gelegenheitsnutzer

Möglichst einfach und schnell soll sie funktionieren: die optimale Auslegung von Getriebekomponenten. Mittlerweile gibt es intelligente Lösungen, die es auch Einsteigern und Gelegenheitsnutzern ermöglichen, ihre Komponenten schon in der Planungsphase optimal zu dimensionieren – und das nach dem aktuellsten Stand der Technik ...[+]


Die FVA GmbH ist ein Gemeinschaftsunternehmen des VDMA und der FVA. 2010 gegründet macht sie sich die Weiterentwicklung der FVA-Software und den aktiven Wissenstransfer zur Aufgabe…

mehr >>

Auf Facebook teilen